Archiv für Mai 2017

Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag dem 5. Juni 2017

Am Pfingstwochenende werden am 2. Pfingsttag wieder Mühlen in ganz Deutschland geöffnet haben. Auch die Westhoyeler Windmühle beteiligt sich an diesem Event. In der Zeit von 10:30 Uhr bis 18:00 Uhr herrscht wieder Leben und Treiben rund um den Mühlenturm. 

Traditionsgemäß wird der Mühlentag mit einem ökumenischen Gottesdienst der ev. Kirchengemeinden Bennien, Neuenkirchen und Hoyel sowie der kath. Kirchengemeinde Riemsloh eröffnet. Solch ein Gottesdienst unter freiem Himmel mit einem großen Posaunenchor ist etwas ganz Besonderes.

Die Kinder zu einem Kindergottesdienst auf dem Hof Meyer in der Nähe eingeladen. Sie werden von den Teamern am Mühlengelände abgeholt. 

Nach Beendigung des Gottesdienstes geht es zu buntem Treiben rund um die Mühle über. Wie immer können Sie sich an leckeren Broten und Kuchen laben. Dazu stehen warme und kalte Getränke bereit. Aber auch Bratwurst wird angeboten. Während die Kinder sich auf der Hüpfburg vergnügen, können sich die Erwachsenen in aller Ruhe den technischen Einzelheiten einer Windmühle oder des Kuchenbackens widmen.  

Ab ca. 14 Uhr werden in Abständen die Grönegau-Musikanten auf der Bühne aufspielen. Die Grönegau-Musikanten-Buer haben es geschafft, 40 Jahre durchzuhalten, das schaffen nicht viele Vereine. Am 18. August 1976 wagten fünf Blasmusiker eine Kapelle zu gründen, die kurze  Zeit später den Namen Grönegau-Musikanten Buer erhielt. Eineinhalb Jahre danach waren bereits 16 aktive Mitspieler dabei und man trat erstmals mit Musik an die Öffentlichkeit.

Die volkstümliche Blasmusik ist das Ziel dieser Kapelle.

Zu kleinen und großen Veranstaltungen in ganz Melle und im benachbarten Ostwestfalen werden die Grönegau- Musikanten- Buer immer wieder gerne eingeladen. Sie haben sich den Ruf einer Heimatkapelle für Buer erarbeitet. 

Natürlich ist auch der Handarbeitsstand der ev. Kirchengemeinde St. Lukas mit vielen netten und nützlichen Kleinigkeiten wieder mit von der Partie. Die ev. Kirchengemeinde Hoyel vertreibt ihren St. Antonius Wein und Traubensaft, ganz gleich ob als Flasche oder im Glas. Die Besucher können also ihre Bestände auffrischen. 

Es lohnt sich einmal mehr, einen interessanten Tag an der Westhoyeler Windmühle zu verbringen.

Deutscher Mühlentag im Juni

Nicht traurig sein, dass am 28. Mai 2017 kein Mahl- und Backtag ist.

Eine Woche später, am 5. Juni 2017 ist der Deutsche Mühlentag. Dann ist Betrieb an der Westhoyeler Windmühle, um 10.30 Uhr beginnt das Mühlenfest mit einem ökumenischen Gottesdienst um danach in ein buntes Treiben rund um den Mühlenturm überzugehen.

Wie immer ist für das leibliche Wohl gesorgt, die Kirchengemeinden Bennien und Hoyel beteiligen sich und ab 14 Uhr spielen die Grönegaumusikanten auf.