Eis und warme Strümpfe

P1080338_webSonnenschein und böiger Wind am vorletzten Mahl- und Backtag. Zahlreiche Besucher ließen sich aber das „Mühlenspektakel“ bei dem spätsommerlichen Wetter an der Windmühle dennoch nicht entgehen. Auch die Radfahrer kamen trotz Wind in großen Scharen.

Den Spätsommer bzw. Frühherbst läuteten die „Kürbisjungs“ Lukas Eggemann und Bastian Henseler mit ihren farbenprächtigen Früchten in vielen Formen und Farben ein. Auch bei Ann-Christin und Jutta Payne leuchteten die Marmeladen in bunter und leckerer Vielfalt aus den Gläsern. Die ersten Herbstmarmeladen waren natürlich auch schon zu verkosten.

Fleißig drehten sich die Holzstücke Stapelweban der Drechselbank von Peter Stapel und so mancher bestaunte, wie aus einem einfachen Holzstück plötzlich ein kleiner Kreisel wurde, der von den Kindern begeistert seinen Schwung erhielt. Handwerkliches Geschick war natürlich auch am nächsten Stand bei den Tonarbeiten von Elke Sabatin gefragt. Viele schöne Stücke bewegten sich im Wind.

Senf zum Fisch, auch das war möglich, denn gleich neben dem Senfstand gab es Fisch zu verkosten.

P1080330_webDoch einfach nur dasitzen und Kaffee und Kuchen oder belegte Brote genießen war für viele ein ebenso schönes Highlight. Ein perfekter Tag wenn man dann dabei noch die Livemusik von Two fort he Blue genießen durfte. Pünktlich zur angegebenen Zeit kam das ganz große Spektakel für die Kleinen, Knolle im Zirkus. Aber ehrlich, auch die Erwachsenen waren von diesem Fadenspiel begeistert.

Kalte Füße? Auch das kein Problem. Wer sein Eis aufgeschleckt hatte, konnte sich gleich nebenan am gleichen Stand mit warmen Socken eindecken, denn der Herbst steht vor der Tür.

Währenddessen versorgten das Backhausteam und der SP1120089_webervice die Besucher mit den leckeren Kleinigkeiten aus dem eigenen Backhaus.

Aufgrund des böigen Windes war das Mahlen des Getreides etwas eingeschränkt, jedoch konnte sich jeder Besucher bei den Mühlenführungen intensiv informieren lassen.

Einmal noch, am 27. September 2015 öffnet die Westhoyeler Windmühle ihre Pforten. Auch dann gibt es ein umfangreiches Programm.

 

 

P1080334_web

 

P1120084_web

 

 

 

 

 

P1120113_webP1120116_webP1120114_web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.