Termine

Mahl- und Backtage

Unsere Mahl- und Backtage finden jeweils von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.
Eine Ausnahme macht der Deutsche Mühlentag am 2. Pfingsttag, dann beginnt er schon um 10:30 Uhr und endet um 18:00 Uhr.

 

Mahl- und Backtage 2018

l

Sonntag, 23. September

Marmelade Susanne Fleer, Pr. Oldendorf

Honig Bienenhof Hellmann, Melle

Scherenschleifer Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

Dekoartikel Karla Krug. Pr. Oldendorf

Holzarbeiten Harald Kirchhoff, Melle

„Krämerstand“ und Schmuckbasteln Lisa und Bernd Brauer

Holzarbeiten und Krippenstallbau Waschke , Melle

Blaudruck Silvia Prüßner, Bad Oeynhausen

Korbflechter und Bastelarbeiten Friedhelm Tewes, Detmold

„Scharfe Sachen“, Ann-Christin Bücker

Vorschau Mahl- und Backtage 2019

 

Sonntag, den 28. April, Mahl- und Backtag

Marmelade Jutta Payne, Bünde

Scherenschleifen Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

Honig Bienenhof Hellmann, Melle

Sonntag, 26. Mai, Mahl- und Backtag

Scherenschleifen Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

               Honig Bienenhof Hellmann, Melle,

Marmelade

 

Sonntag, 10. Juni, 2. Pfingsttag, Deutscher Mühlentag

10:30 Uhr ökumenischer Gottesdienst, anschließend buntes Treiben an der Mühle

Stände der Kirchengemeinden

                        Ab 14:00 Uhr Musik

 

Sonntag, den 28. Juli, Mahl- und Backtag

                

Marmelade,

Honig Bienenhof Hellmann, Melle

              Scherenschleifen Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

Holzarbeiten Harald Kirchhoff, Melle

Sonntag, den 25. August, Mahl- und Backtag

Scherenschleifen Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

Marmelade Jutta Payne, Bünde

Holzarbeiten Wüllner, Bünde

 

Sonntag, den 22. September, Mahl- und Backtag

Scherenschleifen Dieter Krawert, Bad Oeynhausen

Honig Bienenhof Hellmann, Melle

Marmelade

 

Holzarbeiten Harald Kirchhoff, Melle

Änderungen vorbehalten!

 

 

 

 

                       

 

Haben Sie Interesse, an einer der Veranstaltungen mit einem Handwerk  oder einer künstlerischen Idee teilzunehmen, melden Sie sich bitte, möglichst bis Anfang Oktober, unter der Kontaktadresse. Ende Oktober muss die Terminplanung für das neue Jahr abgegeben werden!

Wenn Sie ein historisches Handwerk oder Kunsthandwerk ausüben und interessiert sind, dieses in der Öffentlichkeit zu zeigen, sprechen Sie uns bitte an. Wir geben Ihnen gerne die Gelegenheit dazu.